Andrea Bischof 1963

Studium am Mozarteum Salzburg, Malerei und Graphik, Textiles Gestalten. Seit 1989 Ausstellungen im In- und Ausland.

Andrea Bischof gehört zu den bedeutendsten Gegenwartkünstlerinnen Österreichs und hat sich besonders durch ihre farbliche Subtilität und die große Ausgewogenheit ihrer Kompositionen einen Namen gemacht. Ihre Malerei ist ein koloristisches Fest für die Augen. Dieses erzielt sie in einem geduldigen, monatelangen Prozess durch das Neben- und Übereinandersetzen leuchtender Töne, das zu deren gegenseitiger Steigerung und zu volltönenden Akkorden durch optische Farbmischung führt. So gelingen ihr Arbeiten, die zum berührenden Ereignis führen.

Text © Stephan Koja, Direktor der Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden

 

Fotocredit:
Arbeiten © Markus Gradwohl
Portrait der Künstlerin © Stefan Seelig

 

 

geboren in: 
Schwaz, Tirol
lebt und arbeitet in: 
Wien
Andrea Bischof, Samba, Öl auf Leinwand, 2022, 130 x 120 cm
Andrea Bischof, Samba, Öl auf Leinwand, 2022, 130 x 120 cm
Andrea Bischof, Sunrise, Öl auf Leinwand, 2016, 155 x 140 cm
Andrea Bischof, Sunrise, Öl auf Leinwand, 2016, 155 x 140 cm
Andrea Bischof, Bunch, Öl auf Leinwand, 2022, 91 x 78 cm
Andrea Bischof, Bunch, Öl auf Leinwand, 2022, 91 x 78 cm
Andrea Bischof © Stefan Seelig
Andrea Bischof © Stefan Seelig
Andrea Bischof, Capri, Öl auf Leinwand, 2016, 160 x 130 cm
Andrea Bischof, Capri, Öl auf Leinwand, 2016, 160 x 130 cm